Safelock changierend 6 cm und 8 cm

Ökopflaster

Wasserdurchlässige Beläge

Die mit dem Tropfen-Symbol gekennzeichneten Ökopflaster erfüllen alle die für versickerungsfähige Flächenbefestigungen maßgebende Bemessungsregenspende von grundsätzlich 270 l/(s-ha) bei weitem (270 l Regenwasser pro Sekunde und Hektar).

SafeLock

Safelock, das Verbundsystem mit seitlicher Verschiebesicherung und Wasserdurchlässigkeit

Die ideale Kombination von Verschiebesicherung und einerperfekten Verschiebesicherheit bei PKW-Verkehr. Unterbau und Fugenfüllung müssen hierbei mit wasserdurchlässigen Materialien ausgeführt werden.

Ökopflaster mit Verschiebesicherung

Das Verbundsystem für hohe Stabilität
In jeder Position der volle Verbund - genau das, was Pflasterflächen bei höchsten Verkehrsbelastungen besonders im LKW- und Omnibusverkehr benötigen, bietet Safelock mit seiner seitlichen Verschiebesicherung. Das Verbundsystem garantiert durch die tiefliegende und gute Rundumverzahnung.

Safelock – Das Verbundsystem für hohe Stabilität unser Ökopflaster mit Verschiebesicherung, Steindicke 6 und 8 cm

schiefergrau

schiefergrau

schiefergrau

schiefergrau

schiefergrau

schiefergrau

In den Steindicken 6 cm und 8 cm lieferbar

30 x 20 cm

20 x 20 cm


Nur in der Steindicke 8 cm lieferbar

 

                  40 x 20 cm
                  32 x 16 cm
                  24 x 16 cm
                  16 x 16 cm

In der Steindicke 6 cm

schiefergrau, changierend

juragrau, changierend


In der Steindicke 8 cm

schiefergrau, changierend

mittelgrau changierend

juragrau, changierend

muschelkalk, changierend

  • Die Steine besitzen angeformte Abstandhalter für eine aufgeweitete Fuge, über die die Versickerung des Regenwassers erfolgen kann, sofern man die Fugen mit einem Splitt 1 – 3 mm verfüllt und der Oberbau wasserdurchlässig ausgeführt wird.
     
  • Ein Gutachten zur „Ermittlung der Versickerungsleistung“ für die Berechnung der Niederschlagsgebühr liegt vor.
     
  • Die Verschiebesicherung gewährleistet höhere Stabilität bei starker Belastung.
     
  • Die Verlegung der Steine erfolgt aus drei bis vier verschiedenen Paletten, um eine harmonische Farbwirkung zu erzielen.

Verlegemuster

Produktinformationen

Ausschreibungstext

Safelock_unbearbeitet_10.20.docx Download docx28 KB
Safelock_unbearbeitet_WD_10.20.docx Download docx28 KB

Einbauhinweise

Die 10 wichtigsten Punkte beim Anlegen einer Pflasterfläche Download pdf580 KB
Die 10 wichtigsten Punkte bei Anlegen eines wasserdurchlässigen Belags Download pdf607 KB
Einbauhinweise - Safelock Download pdf108 KB
Reinigung und Pflege von Betonwerkstein- und Keramikoberflächen Download pdf142 KB

Produktdatenblatt

Produktdatenblatt - Pflastersteine 6 cm Download pdf199 KB
Produktdatenblatt - Pflastersteine 8 cm Download pdf352 KB

Wasserdurchlässigkeit nach Verlegemuster

Safelock_301.pdf Download pdf137 KB
Safelock_306.pdf Download pdf140 KB
Safelock_322.pdf Download pdf137 KB
Safelock_328.pdf Download pdf136 KB
Safelock_330.pdf Download pdf139 KB
Safelock_604.pdf Download pdf139 KB
Safelock_606.pdf Download pdf137 KB
Safelock_607.pdf Download pdf137 KB
Safelock_623.pdf Download pdf136 KB