Umbriano®

CleanTop®

Optimaler Oberflächenschutz und perfekte Pflege

Unsere Betonsteine, -pflaster und platten sind größtenteils mit einem besonderen Oberflächenschutz ausgestattet, der die Pflege erleichtert und die anhaltende Farbbrillanz unterstützt: CleanTop® ist eine speziell entwickelte Technologie der Oberflächenbehandlung, die die Natürlichkeit der Farben erhält, die Resistenz gegen Schmutz oder witterungsbedingte Verfärbungen, Moos- und Algenbefall sowie die Lebensdauer erhöht.

Neu

Platten mit gemaserter Oberfläche

Jede Platte individuell gemasert: Ein zum Patent angemeldetes Verfahren gibt der Oberfläche eine natürliche anmutende Maserung und macht jede Platte zu einem Unikat. Das besondere Merkmal: Ungefaste Kanten. Mit der Anmutung einer gesägten Naturstein-Platte. Mit CleanTop-Schutz für weniger Pflegeaufwand.

Impressionen

granit-gelb

Formate

Plattendicke 5 cm mit CleanTop® / ungefast

80 x 40 cm

Farben

granitgrau-weiss

gemasert

granit-gelb

gemasert

Technische Informationen

CleanTop®:

Mit CleanTop®-Oberflächenschutz für eine erleichterte Pflege. Bei fachgerechter Verlegung treten keine Ausblühungen auf.

  • Oberfläche mit der Anmutung einer gesägten Naturstein-Platte
  • Mit CleanTop®-Oberflächenschutz für eine erleichterte Pflege und frei von Ausblühungen (bei fachgerechter Verarbeitung)
  • Die Verlegung der Platten erfolgt aus drei bis vier verschiedenen Paletten, um eine harmonische Farbwirkung zu erzielen
  • Geschmacksmuster geschützt
  • Produktionsverfahren zum Patent angemeldet
  • Die Platten sind mit 3 – 5 mm Fuge zu verlegen
  • Die ungefasten Kanten sind Bestandteil der besonderen Ausstrahlung von Umbriano®. Bei der Verlegung können leichte Kantenabplatz ungen entstehen, wie es bei einem gesägten Naturstein ebenfalls möglich ist. Diese treten nach dem Einsanden der Fugen optisch zurück
  • Lunker bis 5 mm Größe/Tiefe sind Bestandteile von Umbriano®

Dokumente

Verlegehinweise

für Platten Download pdf329 KB
für Platten gebundene Bauweise Download pdf555 KB
für Platten auf Stelzlager Download pdf508 KB