Overta

Ökopflaster

Wasserdurchlässige Beläge

Die mit dem Tropfen-Symbol gekennzeichneten Ökopflaster erfüllen alle die für versickerungsfähige Flächenbefestigungen maßgebende Bemessungsregenspende von grundsätzlich 270 l/(s-ha) bei weitem (270 l Regenwasser pro Sekunde und Hektar).

Öko-Parkplatzsystem

Das ökologische Parkplatzsystem

Impressionen

Das ökologische Parkplatzsystem 

Bamlach

Overta, Parkplatzsystem

Quer- und Längsschnitt, unbepflanzt

Bamlach

Overta, Parkplatzsystem

Quer- und Längsschnitt, bepflanzt

Overta

Einzelformat

Technische Informationen

Das Overta Sickerplattensystem besteht aus vier aufeinander abgestimmten Komponenten:

  • der Overta Sickerplatte mit einem Grünflächenanteil von 29%
  • dem Unterbausubstrat
  • dem Füllsubstrat und
  • der Saatgutmischung

Der vertieft liegende Vegetationsraum in der Platte sowie die Porenstruktur des Unterbau- und Füllsubstrats gewährleisten die Versickerungsfähigkeit und die Wasserversorgung der Grünfläche.

Bei in die Fläche integrierten Baumquartieren beschränkt sich der Platzbedarf auf ein Minimum: als Wurzelraum steht auch der Grund unter der Parkfläche zur Verfügung.

Der Abflussbeiwert beträgt dauerhaft 0,5. Die Entwässerungsanlagen können daher auf eine sogenannte Notentwässerung reduziert werden. Durch die permanente Begrünung und die Entsiegelung ist eine Reduktion der ökologischen Ausgleichsflächen möglich, d.h. der vorhandene Raum kann optimal genutzt werden.

Für die Gestaltung erschließen sich vielfältige Möglichkeiten:

  • Ausbau von Parkflächen mit unterschiedlicher Breite
  • Kombination mit Pflasterbelägen bei gleicher Bauhöhe
  • Farbliche Markierungen durch entsprechende Pflasterbeläge
  • Überbreite Stellplätze für Behinderte sowie zum vereinfachten Be- und Entladen oder Handling mit Kinderwagen durch Verlegung zusätzlicher Pflasterreihen
  • Seitliche Stellplatzmarkierungen ergeben sich durch den geschlossenen Plattenbereich
  • Verkehrssicheres Begehen und Befahren mit Einkaufswagen und Rollstühlen auf dem geschlossenen Plattenbereich

Durch das Großformat der Overta Sickerplatte ist ein wirtschaftlich optimales Verlegen möglich: je Arbeitstakt werden mit der Overta Verlegezange 1,25 m2 versetzt.

Dokumente

Ausschreibungstext für – Overta Download rtf95 KB
Datenblatt für – Overta Download pdf255 KB

Verlegehinweise

für Overta-Parkplatzsystem Download pdf259 KB