Zier- und Funktionssplitte

Ziersplitte werden im Gartenbau gerne als Gestaltungselement genutzt. Als Splittbeet, in Steingärten, für Gartenwege, als Abschluss von gepflasterten Flächen, als Umrandung für Biotope, für Gartenteiche, am Haus als Spritzwasserschutz oder einfach als Zierfläche und Blickfang.

Impressionen

Farben

Zier- und Drainagesplitte

Arezzo

15 – 35, 35 – 45 mm

Herkunft: Deutschland


Rheinwacken

Zier- und Drainagesplitt

15 – 35 mm

Herkunft: Deutschland

45 – 100 mm

Herkunft: Deutschland

größer 100 mm

Herkunft: Deutschland


Zier- und Funktionssplitte

Novara Fugensplitt

0,25 – 2 mm

zur Verfüllung von Terrassenplatten- und Pflasterstein-Fugen

Moräne Edelsplitt

1 – 3 mm, 2 – 5 mm

zur Verfüllung von Ökopflaster und VarioFuga-Fugenpflaster

Basalt Edelsplitt

1 – 3 mm, 2 – 5 mm

zur Verfüllung von Ökopflaster und VarioFuga-Fugenpflaster


Verpackungseinheiten

Ziersteinflächen müssen blickdicht ausgelegt werden;
die optimale Schichtdicke umfasst mindestens das zweieinhalb- bis dreifache Volumen des Größtkorns.

Ein Beispiel: Bei 8/16 etwa 4,5 cm, bei 16/33 etwa 9 cm

Lieferbar:
NOVARA  0,25 - 2,00 mm (nur SMALL BAG)
MORÄNE 1,00 - 3,00 mm
BASALT   1,00 - 3,00 mm 

1 BIG BAG = 1 Tonne

1 SMALL BAG = 25 kg

Technische Informationen

Ziersplitte von Birkenmeier: Reine Naturprodukte in ausgewählten Körnungen. Stimmen Sie die Farbe des Ziersplitts auf Ihr Wohnumfeld ab.

Zierstein-Flächen sind optisch perfekt, wenn sie blickdicht belegt werden. Die optimale Schichtdicke beträgt mindestens die zweieinhalb- bis dreifache Größe des Größtkorns.

Beispiel: Bei 8/16 etwa 4,5 cm, bei 16/32 etwa 9 cm.

Dokumente

Ausschreibungstext für Zier- und Funktionssplitte Download rtf63 KB
Datenblatt für Zier- und Funktionssplitte Download pdf2 MB