BiMuro

Das Mauersystem mit natürlicher Ausstrahlung

Mauern haben viele Funktionen. Sie vermitteln Geborgenheit. Sie schützen. Sie stützen, wenn es gilt, höher gelegte Beete, Mauern, Abgrenzungen und Terrassierungen zu gestalten. Das Mauersystem BiMuro spielt mit immer neuen Perspektiven: Gerumpelte Kanten (von leicht gefast bis Ecke abgeschlagen, mit teilweise bossiertem Charakter) machen…

Impressionen

BiMuro – das Mauersystem mit natürlicher Ausstrahlung

hellgelb

schiefergrau

schiefergrau

muschelkalk

muschelkalk

hellgelb

hellgelb

schiefergrau

schiefergrau

schiefergrau

schiefergrau

schiefergrau

muschelkalk

schiefergrau

schiefergrau

hellgelb

schiefergrau

schiefergrau

juragrau

juragrau

schiefergrau

Formate

BiMuro-Mauersystem

37,5 x 25 x 20

25 x 25 x 20

50 x 25 x 10

25 x 25 x 10


BiMuro-Pfeilersteine

für statische Lösungen zur Verfüllung mit Beton

37,5 x 25 x 20

25 x 25 x 20

50 x 25 x 10

25 x 25 x 10


BiMuro-Abdeckplatte, Sturzelement und Laibungselement

Elemente in den Farben grau, gelb und braun, jeweils kugelgestrahlt.

Die Farben sind nicht identisch mit den Mauerelementen.

BiMuro-Abdeckplatte

50 x 33 x 6

Sturzelement

100 x 28 x 10

Laibungselement

100 x 28 x 10

Farben

schiefergrau

muschelkalk

juragraumix

hellgelb

BiMuro-Mauer hellgelb

mit Vormauermörtel/

Fugenmörtel vermauert.

Verlegemuster

Verlegemuster für Reihenverbände aufbauend aus einzelnen Mauersteinen

Verlegemuster – Konfigurator

Verlegemuster für wilde Verbände aufbauend aus Verlegemodulen

Meter
Meter
 



Für die Gestaltung von Mauern mit unregelmäßigen Verbänden wurde ein Verlegemodul entwickelt. Es ermöglicht den Aufbau von Wänden im 10 cm-Höhenraster von 0,50 bis 2,00 m zuzüglich der 6 cm dicken Mauerabdeckplatte.

Das Verlegemodul besteht aus folgenden Mauerelementen:

  • 12 Stück 25 x 20 x 25 cm
  • 12 Stück 25 x 10 x 25 cm
  • 8 Stück 37,5 x 20 x 25 cm
  • 6 Stück 50 x 10 x 25 cm

Es ermöglicht eine fast unbegrenzte Variationsmöglichkeit von verschiedenen Verbänden. Beispiele für einen linken und rechten Wandabschluss, eine 90° Ecke und mehrere Wandelemente stehen als Vorschlag zur Anwendung bereit.
Selbstverständlich können die Mauerelemente auch anders positioniert werden. Die beispielhaften Verbände können mit einem festen Rastermaß beliebig oft aneinander gereiht werden. Für kurze Mauerstücke gibt es zusätzlich für Mauerhöhen bis einschließlich 1,20 m ein so genanntes Kleinmodul mit einem festen Raster-Breitenmaß von 0,75 m.
Egal welche Kombination Sie wählen - alle Module sind so ausgewählt, dass sie immer mit "Verzahnung" aneinandergesetzt werden können und immer passen.

Wählen Sie bitte im "BiMuro-Rechner" die gewünschte Höhe Ihrer Mauer durch anklicken aus (ohne Abdeckplatte):
0,50, 0,60, 0,70, 0,80, 0,90, 1,00, 1,10, 1,20, 1,30, 1,40, 1,50, 1,60, 1,70, 1,80, 1,90 oder 2,00 m
und geben die gewünschte Länge Ihrer Mauer in Meter ein. Klicken Sie bitte auf "Berechnen" und Sie erhalten dann das Ergebnis Ihrer Eingabe.
Angezeigt wird die Anzahl der Verlegemodule, falls erforderlich die Anzahl der Kleinmodule, und die Anzahl der benötigten Mauerabdeckplatten. Weiterhin wird die tatsächliche Liefermenge in m² angezeigt, diese kann wegen fester Rastermaße größer als der theoretische Mengenbedarf sein.

BiMuro wird nur auf Basis ganzer Verlegemodule bzw. Kleinmodule abgerechnet. Die Rechnung basiert auf der Abnahmemenge/Liefermenge. Bitte beachten: Aus verlegetechnischen Gründen (Vereinheitlichung der unterschiedlichen Verlegemodule) können Mauerelemente übrig bleiben. Diese können nicht zurückgenommen werden und werden nicht rückvergütet.

Die Lieferung ist nach Elementgrößen sortiert (nicht nach Vorlegemodulen). Dies reduziert die Anzahl der Verpackungseinheiten auf ein Minimum. Ein weiterer Vorteil für den Verarbeiter ist, dass die benötigten Steine jeweils griffbereit zu oberst auf der Palette liegen.

Für ein farbharmonisches Erscheinungsbild einer BiMuro-Mauer beachten Sie bitte, dass immer Mauerelemente aus mindestens drei Paletten und innerhalb der Palette aus mehreren Lagen gemischt werden.

Falls Sie die BiMuro-Mauer mit Abdeckplatten bauen wollen, sind diese als Extraposten zu bestellen.  

Technische Informationen

Mit unterschiedlichen Steingrößen lässt sich eine Vielzahl an Aufbaumustern realisieren - geradezu ideal für "wilde Verbände". Dabei sind die einzelnen Steine leicht zu versetzen, da sie "nur" mit Dünnbettkleber oder Vormauermörtel verarbeitet werden. BiMuro kann mit oder ohne Abdeckplatten eingesetzt werden.

Eine Bi Muro-Mauer ist auch ein ideales Gestaltungselement für Sitzecken und begeistert durch schöne Optik.

Tipps und Hinweise:

  • Leicht zu verarbeiten: Die Steine werden mit Dünnbettkleber verarbeitet. Der Dünnbettkleber ist im Lieferumfang enthalten
     
  • Einfaches System: Spezielle Eck- und Endsteine werden nicht benötigt
     
  • Wichtig: Nur durch Mischen der farblich changierenden Steine und Größen wird eine harmonische Farbgebung erreicht
     
  • Vorbereitete Verlegemodule erleichtern den Aufbau einer BiMuro-Mauer. Für die Gestaltung von BiMuro-Mauern mit sogenannten "wilden Verbänden" haben wir ein Verlegemodul für alle Höhen von 50-200 cm entwickelt, zusätzlich Kleinmodule für kurze Wandstücke

Dokumente

Ausschreibungstext für – BiMuro Download rtf81 KB
Datenblatt für – BiMuro Download pdf94 KB

Verlegehinweise

für BiMuro Download pdf388 KB