Impressionen

Farben

 

granitgrau-weiß, gemasert

Formate:

20 x 20 x 8 cm

40 x 20 x 8 cm

40 x 40 x 8 cm

grau-anthrazit, gemasert

Formate:

20 x 20 x 8 cm

40 x 20 x 8 cm

40 x 40 x 8 cm

beige-braun, gemasert

Formate:

20 x 20 x 8 cm

40 x 20 x 8 cm

40 x 40 x 8 cm

granit-gelb, gemasert

Formate:

20 x 20 x 8 cm

40 x 20 x 8 cm

40 x 40 x 8 cm

Verlegemuster

Technische Informationen

  • Die Steine besitzen angeformte Abstandshalter für eine aufgeweitete Fuge, über die die Versickerung des Regenwassers erfolgen kann, sofern man die Fugen mit einem Splitt 1 – 3 mm verfüllt und der Oberbau wasserdurchlässig ausgeführt wird.
  • Ein Gutachten zur „Ermittlung der Versickerungsleistung“ für die Ermittlung der Niederschlagsgebühr liegt vor.
  • Die Verschiebesicherung gewährleistet höhere Stabilität bei starker Belastung
  • Oberfläche mit der Anmutung eines gesägten Natursteins.
  • Die Verlegung der Steine erfolgt aus drei bis vier verschiedenen Paletten, um eine harmonische Farbwirkung zu erzielen.
  • Geschmacksmuster geschützt.
  • Produktionsverfahren zum Patent angemeldet.
  • Ideal zu kombinieren mit der Umbriano®-Platte und Lido mit gemaserter Oberfläche.
  • Die ungefasten Kanten sind Bestandteil der besonderen Ausstrahlung von Umbriano®. Bei der Verlegung können leichte Kantenabplatzungen entstehen, wie es bei einem gesägten Naturstein ebenfalls möglich ist. Diese treten nach dem Einsanden der Fugen optisch zurück.
  • Lunker bis 5 mm Größe/Tiefe sind Bestandteile von Umbriano®.
  • Der Belag ist mit einem Flächenrüttler mit der speziellen TopSlide-Rüttlerschürze abzurütteln. Die Rüttlerschürze verhindert Rüttelspuren und Schürfstellen. Vor dem Abrütteln ist die Fläche gründlich abzukehren und die Rüttlerschürze zu reinigen.

Dokumente

Datenblatt für Umbriano SL Download pdf 101 KB

Verlegehinweise

für Safelock Download pdf 138 KB